Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

“Blackout“ entstand aus der 1989 von Jimmy (Thomas Herkommer) und Alex Maier gegründeten Band Paranoid, die sich 1990 in Blackout umbenannte.

Frischer Wind kam 2011 durch den Sänger/Gitarristen Christian Schuster und 2012 mit dem Schlagzeuger Markus Kubis hinzu. Diese Aufstellung sitzt und heizt das Publikum immer wieder aufs Neue ein! Mit viel Humor, erstklassigem Rock N` Roll und Metal aus den letzten 4 Jahrzehnten! Von "A" wie AC/DC über "J" und “M“ wie Judas Priest und Metallica bis "Z" wie ZZ-Top kommen alle Liebhaber der Rockmusik auf ihren Kosten! Auch viele andere Buchstaben des Alphabetes sind vertreten.

 

Wir fuhren auf dem "Highway to hell" mit dem "Rock n´ Roll train" über eine "stairway to heaven". 

Wir sahen viele "dirty deeds" und freuten uns auf "whiskey in the jar".

Unsere Gebete jeden Abend waren "thanks lord for jack daniels" oder "Oh Lord Won't You Buy Me A Mercedes-Benz"!

Aber nun sind wir "Back in Black" hier in "st anger" und wir hören gemeinsam den "seatle blues"! Nebenher Produzieren wir "Smoke on the water" und erfreun uns an "Terpentin" und das "Rock arround the Clock".

Wir sind nun nicht mehr "far far away" sondern schauen direkt zu dir durch ein "Dirty Window". Schade das jetzt die Zeit des "Novemberrains" gekommen ist. Das wars dan jetzt wohl mit dem "summer of 69"!

Ttjaaa mein Freund "welcome to the jungle"! Du wirst schnell merken "hell ain´t a bad place to be"!

Aber "friends will be friends" und "Nothing else matters"! Gemeinsam werfen wir für immer balls to the wall!

Wir sind "BORN TO BE WILD

© Christian Schuster